Das Theaterstück von Ingeborg von Zadow wird im Rahmen des Programms Neustart Kultur: 100 Stücke für ein großes Publikum gefördert und wird somit ab sofort auf unserer Website zum Lesen bereitgestellt. Als Kompensation für Vorstellungsausfälle im Rahmen der Pandemiebekämpfung sieht das Programm des Deutschen Literaturfonds vor, dass Theatertexte von der jeweiligen aufführenden Bühne zur Lektüre auf die theatereigene Website gestellt werden, so dass die Stücke auf diese Weise eigenständig für ein breiteres Publikum, als das derzeit im Theater zugelassene, zugänglich und rezipierbar sind. Dafür erhalten Theaterautorinnen und Theaterautoren aus den Sondermitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ein Honorar.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und freuen uns darauf, Euch auch bei einer unserer Vorstellungen des Stückes zu begrüßen, sobald wir diese wieder für Euch spielen können.