Wir suchen Verstärkung!

Beschreibung:

Theater Eurodistrict Baden Alsace ist ein deutsch-französisches Theater mit Sitz in Offenburg (D) und in Strasbourg (F). Alle BAAL – Produktionen beschäftigen sich fast ausschließlich mit interkulturellen Themen, viele Stücke des Ensembles sind mehrsprachig konzipiert. Das Regionaltheater des Eurodistriktes Strasbourg-Ortenau betreibt in Lahr (Schwarzwald) das künstlerische und pädagogische Theaterproduktionszentrum BABEL sowie eine eigene Spielstätte im Europäischen Forum am Rhein Neuried.

Folgende TP-Angebote bietet Theater BAden ALsace in seiner Spielstätte, in Lahr sowie vor allem in der Region des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau auf deutscher sowie franzöischer Seite an:

- klassische Theaterworkshops
- Interkulturelle Projekte
- Projekttage und Projekte in Zusammenarbeit mit deutschen und französischen Schulen
- Betreuung/Unterstützung von Theaterarbeitsgemeinschaften an Schulen dies und jenseits des Rheins
- Ein Kurssystem unter theaterpädagogischer Anleitung mit regelmäßigen wöchentlichen Angeboten
- Intensivprojekte unter professionellen Rahmenbedingungen mit Tourneetätigkeit in der Region

Voraussetzungen:

Theater Eurodistrict Baden Alsace sucht eine Theaterpädagogin/ einen Theaterpädagogen mit Erfahrung am Theater und in der Zusammenarbeit mit Menschen jeglichen Alters. Vorausgesetzt wird Interesse und Spaß an interkultureller Theaterpädagogik. Der Einsatzbereich liegt vor allem im Landkreis Ortenau, aber auch im französischen Elsass. Die geographische Lage, Einsätze auf beiden Seiten des Rheins und die Mehrsprachigkeit der BAAL Stücke erfordern daher gute, mündliche Französischkenntnisse.

Da das Aufgabengebiet neben dem Verfassen von Konzepten und Projektanträgen auch die Erstellung von pädagogischen Materialmappen erfordert, sollte unsere zukünftige Theaterpädagogin/unserer zukünftiger Theaterpädagoge auch redaktionelle Fähigkeiten in der deutschen Sprache mitbringen. Schriftliche sowie mündliche Kontaktaufnahme zu Schulen, zu LehrerInnen und weiteren externen PartnerInnen des Theaters erfordern zudem kommunikative Kompetenzen. Die BAAL Theaterpädagogin, der BAAl Theaterpädagoge sollte freundlich aber entschlossen auftreten, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen mitbringen. Für unser Team wünschen wir uns eine offene, motivierte, flexible und ambitionierte Persönlichkeit, die sich und ihre Ideen gerne einbringt sowie in anderen Bereichen des Theaters gerne mitanpackt.

Wir bieten:

Ein offenes lebendiges deutsch-französisches Team, spannende Herausforderungen in der Oberrheinregion.

Art:

Vertragsbeginn ab Spielzeit 2021/2022. Vergütung nach Absprache. Vollzeit.

Bewerbungen bitte bis zum 28. Februar 2021 nur per Email an:
Guido Schumacher
geschaeftsleitung(at)theater-baden-alsace.com

Bitte fügen Sie, wenn möglich, zusätzlich zu den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) diverse Arbeitsproben hinzu. Haben Sie zum Beispiel eine Materialmappe erstellt? Ein Projektkonzept geschrieben? Oder ein Theaterprojekt gefilmt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sonstiges:

Erfahrungen im Umgang mit den gängigen PC-Programmen, Social Media.
PKW-Führerschein erforderlich.