Jedes Jahr entwickelt Theater Baden Alsace sein theaterpädagogisches Angebot weiter. 2021 gehen wir ein Schritt Richtung Digitalisierung!

Hierunten finden Sie unsere virtuellen Ereignisse: Der virtuelle Lehrer-Stammtisch fand am 4. November statt und war der Auftakt zur Digitalisierung des Angebots (Technik und Moderation durch den DARILV des Rektorats der Straßburger Akademie). Außerdem unterrichtet unsere Theaterpädagogin Florence Herrmann seit Januar 2021 den BABEL-Jugendclub (Schlachthofs Lahr) über Videokonferenz. Da der Präsenz-Workshop nicht stattfinden kann, findet eine digitale und funktionierende Version davon statt. Die dafür genutzte Plattform bietet einen Raum für den Austausch und ermöglicht den Kontakt und die Weiterführung des im September 2020 gestarteten Projekts. Im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterfestivals Allez Hop 2021, welches verschoben und umstrukturiert wurde, bieten wir deutschen und französischen Grundschulen eine DVD des diesjährigen zweisprachigen Stückes "Sternenkind" an. Das Stück wurde gefilmt und die DVD wird an Klassen verschickt, die sich das Stück in ihrer Schule ansehen möchten. Zu diesem Anlass wird Florence Herrmann die Schulen besuchen, die Besichtigung auf Deutsch und Französisch begleiten und sich mit den Schülern austauschen. Zusätzlich zu ihrer Arbeit als Theaterpädagogin spielt Florence Herrmann selber im Stück mit und kann sich mit den Kindern über die andere Seite des Bühnenbildes austauschen! Unser Teaser lädt Sie ein, in die Traumwelt von "Sternenkind" einzutauchen... Schließlich wird der Impro-Theater-Workshop "Auf die Bühne, fertig, los!" am 6. und 7. März 2021 auch per Videokonferenz stattfinden. In diesem Intensivworkshop, in Kooperation mit dem KulTour Büro Lahr, gibt Florence Herrmann den TeilnehmerInnen Einblicke in die Kunst der Improvisation. Impro macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Kreativität und Spontanität.

Weitere Informationen finden Sie in den Rubriken "Junges Theater" und "Spiel mit!" auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns: Camille Carmona Projektmanagement Junges Theater | Europäisches Forum +49(0)781 97 06 97 114 camille.carmona(at)theater-baden-alsace.com

Stücke / Veranstaltungen