Wir suchen Verstärkung!

In Festanstellung / Vollzeit


Das Theater Eurodistrict BAden ALsace (BAAL) ist ein binationaler Theaterbetrieb mit Sitz in Offenburg und Straßburg, ein in der Struktur und der Konzeption bis heute einmaliges Theaterprojekt in Europa.


Im Laufe der Jahre wurde das deutsch-französische Grundkonzept hin zu einer umfassenden interkulturellen Ausrichtung erweitert. Inzwischen erarbeitet das Theater je Spielzeit mit seinen 17 festen Mitarbeiter*Innen 4-6 Produktionen mit jährlich 150 Vorstellungen dies- und jenseits des Rheins.


Es ist als Regionaltheater des Ortenaukreises und des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau in der gesamten Region mit Gastspielen unterwegs. Das Theater ist Veranstalter der jährlichen grenzüberschreitenden Kinder- und Jugendtheatertage „Allez hop“. Und es bietet ein umfassendes Programm im Bereich kulturelle Bildung auf der badischen wie elsässischen Rheinseite an, wichtigstes Projekt dabei ist das theaterpädagogische Zentrum Babel in Lahr/Schwarzwald.


Im Herbst 2019 hat Theater BAAL zudem im Europäischen Forum am Rhein Neuried, unmittelbar an der deutsch- französischen Rheingrenze, eine eigene Spielstätte in Betrieb genommen.


Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab der Spielzeit 2021/2022 eine*n Kulturmanager*in für die Bereiche Projektmanagement, Junges Theater und Marketing, mit einem Arbeitsumfang von 40 Stunden pro Woche.


In dieser Position organisieren Sie Aktivitäten und Projekte des Theaters in enger Abstimmung mit der Theaterleitung und entwickeln selbst eigene Projektideen.

 

 

Ihre Aufgaben:

    • • Management von künstlerischen Projekten des Theaters (Antragsstellung, Projektsteuerung, Controlling, Berichtsführung und Evaluation, Risikoanalyse, Koordinierung der Projektteams und Projektpartner)
    • • Planung und Abwicklung des Theaterpädagogischen Angebotes
    • • Messung, Kontrolle und Monitoring des Fortschritts der betreuten Projekte
    • • Management von Partner- und Stakeholder-Beziehungen
    • • Organisation von Veranstaltungen unter Nutzung sozialer- und digitaler Medien
    • • Pflege und Weiterentwicklung des Theaternetzwerkes, vor allem im Bereich Schulmanagement in Frankreich und Deutschland
    • • Mitarbeit bei Erstellung und Redaktion der Druckwerke des Theaters im Bereich Theaterpädagogik und junges Theater
    • • Mitarbeit bei allen Marketingaktivitäten wie Audience Development, Zielgruppenarbeit und strategischer Konzeption von Marketingkampagnen
    • • Mitarbeit bei den Veranstaltungen des Theaters

 

Ihr Profil:

    • • abgeschlossenes Studium im Bereich Geisteswissenschaft, Kulturmanagement oder
      vergleichbares
    • • Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Marketing, idealerweise am Theater, in einem Kulturbetrieb
    • • umfassende EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
    • • Kenntnisse der gängigen Grafikprogramme (InDesign, Photoshop, Illustrator)
    • • sicherer Umgang mit Onlinemedien und sozialen Netzwerken
    • • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
    • • offene, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
    • • diplomatisches Geschick und Diskretion
    • • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und regelmäßige Übernahme von Abend- und Wochenenddiensten
    • • hohes Interesse und Begeisterung für den Theaterbetrieb
    • • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert sind überdurchschnittliche Französischkenntnisse

 

 

Ihr Arbeitsort: Offenburg (D)

 


Unser Angebot:

  • • interessante, vielseitige und selbständige Arbeit in einem lebendigen, deutschfranzösischen Kulturbetrieb
  • • branchenübliche Vergütung, orientiert an den Rahmenbedingungen des Normalvertrages Bühne (NV Bühne)


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 19.03.2021 per E-Mail an die Geschäftsleitung:


Guido Schumacher
Geschaeftsleitung(at)theater-baden-alsace.com
Theater Eurodistrict Baden Alsace
Im Unteren Angel 29b
77652 Offenburg