Entdecken Sie das Theater Eurodistrict BAden ALsace nun auch digital und LIVE!

 

Nachdem unser Theater schon in der Spielzeit 2019/2020 im Sommer mit Open-Air-Vorstellungen und einem Kulturbring-Service der Corona Pandemie entgegenstehen konnte und Kultur in angepasster Form zu unseren treuen Zuschauern bringen konnte, erwartet Sie in dieser Spielzeit nun digitale Projekte – Theater für Zuhause.

 

 

 

Los geht es mit dem Stück Kind der Sterne | La tête dans les étoiles, in dem die kleine Ambra in der Nacht vor ihrem sechsten Geburtstag eine wundersame Traumreise durchlebt. Auf der Grundlage von Recherche-Workshops mit Kindern hat wurde ein Theaterstück darüber entwickelt, wie Kinder schwierige Erlebnisse und familiäre Konflikte in ihren Träumen verarbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Im April begeistert unser zweites digitales Projekt Metamorphosen nach Ovid unsere Zuschauer sowohl live, als auch als Video-on-Demand. Das Stück von Edzard Schoppmann zeigt eindrücklich und bildgewaltige wie sich antike Erzählungen nahezu nahtlos in unsere heutige Umwelt transportieren lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem Telefontheaterstück Kaschmirgefühl lässt das Ensemble des Theater Baden Alsace den Theatergast zum heimlichen Lauscher werden. In Zeiten von Pandemie und nächtlicher Ausgangssperre hat Theater Eurodistrict Baden Alsace ein neues Format erdacht. Lauschen Sie jeden Freitag und Samstag im Mai diesem intimen Zwiegespräch um Liebe und Einsamkeit, gesprochen von Florence Herrmann und Edzard Schoppmann.