Tagung „Kultur aufs Land!“ 18.-21. Okt.
19.10.2021 | 17:00
Landhaus Hechtsberg, Hausach
Landhaus Hechtsberg, Hechtsberg 1, 77756 Hausach,
Lehrerstammtisch „Theater und Schule im ländlichen Raum“ - Eintritt kostenlos!!!

Eine Initiative zum Dialog zwischen Kunst, Bildung und Politik mit dem Ziel der Stärkung von Kinder- und Jugendtheaterarbeit im ländlichen Raum
Anmeldung: per Mail – reservation@theater-baden-alsace.com

Theater BAden ALsace, das Regionaltheater der Ortenau, veranstaltet mit Unterstützung von Assitej/Neustart Kultur vom 18.10.21 bis 21.10.21 in Hausach die 4-tägige Konferenz Kultur aufs Land! Ziel der Tagung ist es, ein nachhaltig umsetzbares Konzept zu entwickeln, mit dem Präsenz und Aktivitäten des Kinder- und Jugendtheaters im ländlichen Raum in Baden-Württemberg erhöht werden soll. Im Rahmen der Veranstaltung werden Workshops, öffentliche Vorträge und Gesprächsrunden angeboten. Dazu laden wir alle TheatermacherInnen, Kulturschaffende und Interessierte ein. So werden im Rahmen eines Netzwerktreffens und der Gründung der neuen AG Theater im ländlichen Raum (LAFT BW) Austausch und Synergien gesucht, auch im Hinblick auf die kulturpolitische Stärkung der Theater im ländlichen Raum.

In weiteren ergänzenden Gesprächsrunden mit LehrerInnen soll auch der Kultur-Bedarf von Schulen im ländlichen Raum ermittelt werden, um so passende kulturelle Angebote zu entwickeln. Alles unter der Devise: Mehr Kultur aufs Land!

Impulse setzt das Tagungsprogramm durch Vorträge von ExpertInnen aus Kulturwissenschaft und Kulturmanagement. Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion, bei der VertreterInnen der Kunst- und Kultusministerien BW, PolitikerInnen aus der Region, BildungsexpertInnen und TheatermacherInnen aus Baden-Württemberg ihre Positionen und Erfahrungen austauschen.

Kultur aufs Land!

Anmeldungen zur Veranstaltung nehmen wir sehr gerne per Mail – reservation@theater-baden-alsace.com oder über +49 781 97 06 97 10 bis zum 19. Oktober 2021 entgegen.
im Landhaus Hechtsberg
Hechtsberg 1
77756 Hausach

Dienstag 19.10.2021
09:30h – 13h – Wie findet Kinder- und Jugendtheater das Publikum
Vortrag und Workshop mit Dr. Armin Klein, Professor für Kulturmanagement
17h – 19h –Lehrerstammtisch „Theater und Schule im ländlichen Raum“
Infomationsveranstaltung für Lehrer:innen, Anmeldungen unter perrine.choquet@theater-baden-alsace.com

Mittwoch 20.10.2021
09:30h – 11h – Trafo – Modelle für Kultur im Wandel
Vortrag mit Samo Darian, Sprach- und Kulturwirtschaftler, Geschäftsführer Trafo

Donnerstag 21.10.2021
15:30h – Netzwerk-Treffen TheatermacherInnen im ländlichen Raum

18:30h – Kulturförderung und Kulturpolitik in ländlichen Räumen, regionale Vernetzung
Impulsvortrag von Kulturwissenschaftlerin Christine Wingert/ Kulturpolitischen Gesellschaft, Bonn

19:30h – Podiumsdiskussion, Moderation Uwe Baumann, Ideenwerkstatt Lahr
mit
o Sandra Boser, Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW
o Christoph Peichl, Ministerialrat und Leiter des Theaterreferats im Ministerium für Wissenschaft und Kunst BW
o Hans-Peter Kopp, Kulturbürgermeister der Stadt Offenburg und stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag der Ortenau
o Wolfgang Brucker, Bürgermeister der Gemeinde Schwanau und Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag der Ortenau
o Ulrich Fischer, Rektor Geschwister-Scholl-Schule Gengenbach
o Natascha Kalmbach, Leiterin Junges Theater Heidelberg und Sprecherin AK Kinder- und Jugendtheater BW
o Andreas Jendrusch, Intendant „Regionentheater – aus dem schwarzen Wald“
o Edzard Schoppmann, Intendant Theater BAden ALsace und Sprecher der AG Privattheater BW

Alle Angebote sind kostenlos. Über eine rege Teilnahme an der Tagung und kontroverse konstruktive Diskussionsbeiträge an der Abschlussveranstaltung in Hausach würden uns sehr freuen!

Termine